Web

 

Delta-Finanzchefin löst Carly Fiorina im Cisco-Board ab

12.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Cisco-Verwaltungsrat will auch nach dem Ausscheiden von HP-Chefin Carly Fiorina nicht auf ausreichend weiblichen Beistand verzichten: Wie der Netzwerkausrüster mitteilte, wurde M. Michele Burns, Finanzchefin von Delta Airlines, auf der Hauptversammlung am gestrigen Dienstag mit sofortiger Wirkung in das Cisco-Board gewählt. Vor ihrer Tätigkeit bei dem Luftfahrtunternehmen arbeitete die 45-jährige Topmanagerin als Partnerin bei Arthur Andersen und saß im Verwaltungsrat von Wal-Mart sowie Orbitz.

Mit der Ernennung von Burns verfügt das Cisco-Board nach dem Rücktritt von HP-Chefin Fiorina wieder über zwölf Mitglieder, darunter auch Autodesk-CEO Carol Bartz als weitere Frau.

HP-CEO Fiorina hatte Mitte September bekannt gegeben, sie werde aus persönlichen Gründen im November nicht mehr für eine Wiederwahl in den Verwaltungsrat von Cisco kandidieren (Computerwoche online berichtete). (mb)