Web

 

Consors: Wachstum im ersten Halbjahr

14.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Broker Consors hat im ersten Halbjahr 2000 operative Erträge im Wert von 179,8 Millionen Euro erwirtschaftet. Im gesamten Geschäftsjahr 1999 belief sich diese Summe auf 154,1 Millionen Euro. Das Ergebnis vor Marketing und Steuern im ersten Halbjahr betrug 48,9 Millionen Euro. Das bedeutet eine Steigerung um mehr als zehn Prozent im Vergleich zum Geschäftsjahr 1999 (43,7 Millionen Euro). Das Ergebnis der Consors Gruppe vor Steuern schlug in den vergangenen sechs Monaten mit 16,3 Millionen Euro zu Buche. Im Jahresabschluss 1999 lag dieser Wert bei 20,13 Millionen Euro.