Web

Fünf Milliarden Dollar in 1998

Compaq kauft ganz schön viel in Taiwan

19.01.1999
Von 
Fünf Milliarden Dollar in 1998

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Im vergangenen Jahr hat die texanische Compaq Computer Corp. für rund fünf Milliarden Dollar Computer und Computer-verwandte Produkte aus Taiwan geordert - von wegen "Made in America with pride". Dies bestätigte Irene Hou, Sprecherin von Compaq in Taiwan. 1999 dürfte das munter so weitergehen: "Wir gehen davon aus, daß wir in diesem Jahr noch mehr in Taiwan einkaufen, eine Summe können wir aber noch nicht nennen", so Hou. In Insel- und Gesamtchina inklusive Hong Kong will Compaq allerdings nicht nur ein-, sondern auch verkaufen. Die Absatzziele seien gegenüber dem Vorjahr um 25 bis 35 Prozent angehoben worden, so die Compaq-Sprecherin, die sich allerdings weigerte, die absoluten Zahlen zu nennen.