Web

 

Cobalts Mini-Server spricht jetzt auch Deutsch

13.09.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf sogenannte Server Appliances (Einzweck-Server) spezialisierte Firma Cobalt Networks bietet ihren kompakten HTTP-Server (Hypertext Transfer Protocol) "Qube" ab sofort auch mit deutscher Benutzerführung an. Der Hersteller ist der Ansicht, daß Anwender nun auch ohne Englischkenntnisse in die Lage versetzt werden, mit Hilfe des blauen Würfels in 15 Minuten einen Web-Server aufzusetzen. "Ein Internet-Server darf nicht schwieriger anzuschließen sein als ein HiFi-Verstärker", meint Günter Kraft, Marketing-Chef der europäischen Cobalt-Niederlassung. Ob auch die bei Internet-Service-Providern wegen ihrer geringen Bauhöhe populären "Raq"-Server des Herstellers entsprechend lokalisiert werden sollen, ist nicht bekannt.