Web

 

CMGI kauft Frankfurter Online-Werbefirma

03.01.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Investment-Gesellschaft CMGI wird 80 Prozent an der Online-Werbeagentur Adtech GmbH erwerben. Das Frankfurter Unternehmen, das 1998 gegründet wurde, bietet Internet-Firmen Adserver-Technologien und -Dienstleistungen im Outsourcing-Verfahren. Finanzielle Einzelheiten des Deals wurden nicht veröffentlicht. Nach der Akquisition von Adtech will CMGI die deutsche Firma mit der amerikanischen Web-Agentur Adforce zusammenzulegen. Die Investment-Gesellschaft hatte im September 1999 angekündigt, die US-Beratungsfirma für Online-Werbung im Rahmen eines Aktientauschs für 500 Millionen Dollar zu übernehmen (CW Infonet berichtete). Mit der Fusion von Adtech und Adforce soll CMGIs Marktposition in Europa und auf dem internationalen

Internet-Parkett weiter ausgebaut werden, erklärte ein Sprecher des Investment-Unternehmens. Erst vor einigen Tagen hatte CMGI die Übernahme der Softwareschmiede Equilibrium bekanntgegeben (CW Infonet berichtete).