Web

 

Cisco wählt HP-Chefin in den Aufsichtsrat

11.01.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der US-Netzwerkspezialist Cisco hat Carleton Fiorina, Chefin des IT-Konzerns Hewlett-Packard (HP), in sein Board of Directors berufen. Damit steigt die Zahl der Aufsichtsratmitglieder bei dem kalifornischen Unternehmen auf 13. Cisco und HP haben in der Vergangenheit bereits bei einigen Projekten zusammengearbeitet, darunter Initiativen zu den Themen Heimvernetzung und Internet-basierte Software. Gleichzeitig stieg Fiorina aus den Boards der US-Unternehmen Kellogg Company und Merck & Co. aus.