Web

 

Cisco bildet Netzwerkspezialisten aus

30.05.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Cisco Systems hat in Brüssel ein europäisches Schulungszentrum für Hochschulabsolventen eröffnet. Hier sollen zunächst 130 Studenten mit technischer Vorbildung zwölf bis 24 Monate lang als Netzwerkspezialisten trainiert werden. Bis 2002 soll die Zahl der Cisco-Absolventen auf 500 angehoben werden. Nach Beendigung dieser Weiterbildung werden die Graduierten als Ingenieure bei dem Netzwerkspezialisten arbeiten. Analysten zufolge fehlen im Jahr 2002 allein in Westeuropa rund 600 000 Netzwerkexperten.