Web

 

Chip-Allianz zwischen Via/Cyrix und AMD?

22.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am Montag sorgte eine Mitteilung des taiwanischen Halbleiterkonzerns Via Technologies für Aufsehen: Es hieß, man plane die Abspaltung der Intel-kompatiblen Chip-Produktion aus der Cyrix-Erbmasse in ein eigenständiges Unternehmen. Daraufhin schossen Spekulationen ins Kraut, aus einer mögliche Beteiligung von Advanced Micro Devices (AMD) könnte ein ernstzunehmender Gegner für Intel erwachsen. Via machte entsprechenden Hoffnungen allerdings ein jähes Ende. Laut Computergram ließen die Inselchinesen verlauten, der Spin-off werde zu 100 Prozent im eigenen Besitz verbleiben.