Web

 

Check Point bringt Sicherheitssoftware für den Mittelstand

20.08.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Check Point Software bietet ab sofort die Security-Lösung "Check Point Express" an. Mit dem Produkt richtet sich der Hersteller an Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern. Das Paket besteht aus einer Firewall und den VPN-Komponenten (Virtual Private Network) "Express Gateway" und "SecuRemote". Sie dienen zur Absicherung von Site-to-Site-Verbindungen und zum Schutz der an ein VPN angeschlossenen Remote-Anwender. Enthalten ist außerdem "SmartDefense", das Angriffe auf dem Applikations-Level verhindern soll, und das Konfigurations- und Verwaltungs-Tool "SmartCenter". Die Preise für Check Point Express beginnen bei 3500 Dollar. (lex)