Web

 

CeBIT: Chaos-Tage in Hannover?

21.03.2001

HANNOVER (COMPUTERWOCHE) - Die Hamburger Unternehmensberatung Mummert + Partner hat eine Web-Umfrage zur Bedeutung der CeBIT veranstaltet. Das Ergebnis: Die Messe ist und bleibt das Trendbarometer in Sachen Technologie. Drei Viertel aller Befragten kommen aber mit der in Hannover aufgetischten Informationsflut nicht mehr klar und finden die größte Computermesse der Welt zu unübersichtlich, so die Hamburger Berater.

Naturgemäß eine besonders hohe Bedeutung messen die Befragten der CeBIT in Hinblick die IT- und Telekommunikationsbranche (59 beziehungsweise 29,9 Prozent) bei. Auf Platz drei und vier der Rangliste folgen Finanzdienstleistungen (15,3 Prozent) sowie E-Business (4,7 Prozent). Als Top-Themen der Messe hatte Mummert + Partner bereits im Vormonat Highspeed-Internet, Online-Sicherheit sowie UMTS (Mobilfunk der dritten Generation) ermittelt.