Web

 

CEATEC: Sony enthüllt morgen die "PSX"

06.10.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Am morgigen Dienstag wird Sony auf der Hightech-Messe CEATEC in Makuhari bei Tokio seine neue Konsole "PSX" vorstellen. Es handelt sich dabei um eine "aufgebrezelte" Playstation 2 mit TV-Tuner, DVD-Rekorder und Festplatte, die die Wartezeit bis zum Erscheinen der Playstation 3 überbrücken soll, ohne allzu große Marktanteile an Microsofts Xbox zu verlieren. In Japan soll die PSX vor Ende dieses Jahres erscheinen, in Europa und den USA wird sie ab Anfang 2004 vermarktet. Ein Preis ist noch nicht bekannt. (tc)