Web

 

Bundesminister Schily schaltet GENESIS-online frei

09.07.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bundesinnenminister Otto Schilly hat offiziell den Intenertauftritt für das "Gemeinsame Neue Statistische Informationssystem der statistischen Ämter des Bundes und der Länder" (GENESIS) freigeschaltet. Damit soll der Online-Zugang zu statistischen Materialien, insbesondere zu den Themen wie Bevölkerung, Erwerbstätigkeit, Bildung, Verkehr, Preise oder Außenhandel ermöglicht werden. Laut Schily trägt Genesis dazu bei, "dass die E-Goverment-Initiative der Bundesregierung schnell verwirklicht wird." Der ebenfalls an der Einweihung beteiligte Präsident des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung betonte, dass Genesis-Online den Ländern und dem Statistischen Bundesamt die Möglichkeit bietet, eine gemeinsame Softwareplattform für ein statistishes Informationssystem zu nutzen.