Web

 

Bundeskartellamt genehmigt Übernahme von Compuserve durch AOL und Bertelsmann

02.12.1997
Von md 

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Online-Dienst Compuserve GmbH mit Geschäftssitz in München darf nach Auskunft des Bundeskartellamts vom Montag durch America Online Inc. (AOL) und die Bertelsmann AG mit Sitz in Gütersloh aufgekauft werden. Die Behörde sieht in der Übernahme keine wettbewerbsrechtlichen Probleme. AOL und Bertelsmann hatten die Übernahme von Compuserve in Europa Anfang September bekanntgegeben und bestätigten nun ihren bereits im September gefaßten Beschluß, Compuserve als eigenständigen Dienst mit Schwerpunkt im Business-Bereich weiterzuführen. Die Transaktion solle bis März 1998 abgeschlossen sein. Bertelsmann-Multimedia-Chef Thomas Middelhoff sieht sein Unternehmen dank der Allianz mit AOL und Compuserve auf dem Weg zu einer Führungsposition im internationalen Online-Geschäft. Bis zum Jahr 2003 wolle man 25 Millionen Abonnenten betreuen.