Web

 

Bundesinnenministerium veröffentlicht Entwurf für E-Government

06.06.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Alle am Thema E-Government Interessierten sollen die Möglichkeit haben, an der Entwicklung dazu notwendiger Standards mitzuwirken. Diese Meinung vertritt das Bundesinnenministerium, das unter dem Titel "Standards und Architekturen für E-Government-Anwendungen" (Saga) ein Dokument online als Diskussionsgrundlage bereitställt. Es wurde im Rahmen der Initiative BundOnline 2005 erarbeitet und beinhaltet unter anderem konkrete technische Vorschläge etwa zum Austausch von Druckvorlagen, zum Format von Style-Sheets oder zu E-Mail-Standards.

Im Rahmen von speziellen Foren können sich an der E-Government-Thematik Interessierte zu den Vorschlägen äußern. Saga soll dadurch stetig weiterentwickelt werden. (ave)