Web

 

British Airways setzt auf Dell

25.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Direktanbieter Dell und British Airways (BA) haben eine strategische Technologie-Partnerschaft für drei Jahre geschlossen. Im Rahmen einer strategischen Technologie-Partnerschaft wird Dell Produkte, Dienstleistungen und Lösungen an die Airline liefern. Darüber hinaus teilt Dell mit British Airways das vorhandene Know-how bei der Beschaffung via Internet.

In der ersten Phase der Kooperation liefert der texanischer Konzern im Rahmen des "Desktop-Refreshment"-Programms "Latitude"-Notebooks und "Optiplex"-Desktops an die englische Fluglinie. Darüber hinaus wollen Dell und BA dazu beitragen, dass die Beschäftigten von British Airways moderne Informationstechnologie noch intensiver nutzen. Neben einem Internet-Café im Headquarter von BA wird Dell deshalb auch ein spezielles Verkaufsprogramm aufsetzen, über das Beschäftigte PCs für den Privatgebrauch erwerben können. (jm)