Web

 

Britische Polizei offeriert IT-Diebesgut via Ebay

22.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - In Großbritannien können Teilnehmer an Online-Auktionen ab dem 1. Dezember auch gestohlene und von der Polizei sichergestellte PCs und andere DV-Ausstattung ersteigern. Möglich wird dies durch die Zusammenarbeit der britischen Polizei mit iForce und dem Online-Auktionshaus Ebay.

Das von der Polizei beschlagnahmte Diebesgut wird dabei von Iforce gesammelt, katalogisiert, gelagert und nach der Auktion auf der Ebay-Site ausgeliefert. Die Polizei verspricht sich davon Einsparungen bei den Kosten für die Sammlung, Lagerung und Auslieferung der Geräte. Und Iforce sieht darin einen Beweis dafür, dass es immer noch neue Gebiete gibt, "in denen E-Commerce-Lösungen ineffiziente Geschäfts- sowie Organisations-Prozesse optimieren können."