Web

 

Bremst die Telekom Wechselwillige?

08.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Drei Monate und mehr müssen Telekom-Kunden warten, bis sie ihre Ortsgespräche via Preselection über einen anderen TK-Anbieter führen können. Rund eine Million Personen haben sich bereits für einen möglichen Anbieterwechsel angemeldet, berichtet der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten ((VATM)). Die deutsche Telekom schafft es nach eigenen Angaben nur, 15.000 Anschlüsse am Tag umzustellen. Inzwischen werfen Konkurrenten der Telekom vor, den Vorgang zu verzögern und die Vorlaufzeit von neun Monaten nicht für die nötigen Vorkehrungen genutzt zu haben. (ho)