Web

 

Bericht: Telekom will Cable&Wireless schlucken

05.07.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - "Focus Money" berichtet in seiner morgigen Ausgabe unter Berufung auf gut unterrichtete Kreise, die Deutsche Telekom wolle den britischen Carrier Cable&Wireless übernehmen. Die Vertragsverhandlungen stünden kurz vor dem Abschluss, der Kaufpreis betrage rund 100 Milliarden Mark, heißt es weiter. Der Bonner Carrier wollte wie üblich das Gerücht nicht kommentieren.