Web

 

BBEdit jetzt in Version 7.0.4

25.07.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Bare Bones Software ("It doesn't suck") hat gestern das für registrierte Nutzer kostenlose Update auf Version 7.0.4 seines populären Macintosh-Editors "BBEdit" veröffentlicht (~15 MB). Trotz einiger neuer Features - erweiterte Möglichkeiten bei "Close Current Tag" im HTML-Markup, Logging von CVS-Output - handelt es sich dabei vornehmlich um ein Bugfix-Release. Die umfangreiche Liste der Korrekturen finden Interessierte in den Release Notes.

BBEdit 7.0 kostet als Vollversion 179 Dollar. Besitzer älterer Releases ab 2.5 können bis 6.1 für 59 und ab 6.5 für 49 Dollar updaten. Anwender des älteren BBEdit Light sowie von Adobe Golive und Macromedia Dreamweaver können für 119 Dollar ein Crossgrade erwerben. Systemvoraussetzung für den Bare-Bones-Editor ist ein Mac OS 8/9 mit installierter Carbon Lib oder Mac OS X. (tc)