Web

 

Barcoda bringt Strichcode-Scanner für Palm-PDAs

05.11.2003

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Palmone und Barcoda, Anbieter für Strichcode-Scanning-Anwendungen, bieten gemeinsam einen Barcode-Scanner für die Palm-Handhelds "T2" und "T3" der Tungsten-Reihe an. Die Bluetooth-fähige Lösung adressiert Anwendungsfelder in den Bereichen Einzelhandel, Versandhandel, Vertrieb und Marketing im Außendienst sowie in der Marktforschung. Die Kombination aus Palm-PDA (Personal Digital Assistant) und dem Scanner "Barcoda Pencil" ist ab rund 700 Euro zu haben. (lex)