Web

 

Baan schließt PLM-Partnerschaft mit Techspace-Aero

16.11.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das niederländische Softwarehaus Baan hat gemeinsam mit dem belgischen Luft-und Raumfahrtunternehmen Techspace-Aero eine neue Lösung für das Product-Lifecycle-Management (PLM) entwickelt. Mit Hilfe der Anwendung "iBaan for PLM" sollen Mitarbeiter sowie Partner und Zulieferer von Unternehmen über den gesamten Lebenszyklus eines Produkts hinweg Zugriff auf alle produktrelevanten technischen Informationen erhalten. Lieferanten würden beispielsweise automatisch per E-Mail über für sie bedeutsame Änderungen bei Produkt- und Teiledaten informiert und könnten via Browser die geänderten Produktdaten sofort abrufen und herunterladen, teilte Baan mit. Dadurch sei es möglich, die Interaktionskosten mit Kunden, Partnern und Lieferanten von derzeit durchschnittlich 150 Euro auf 70 bis 80 Euro zu senken.

Die neue Lösung soll zunächst bei Techspace-Aero einem Betatest unterzogen werden. Zudem haben beide Unternehmen eine Vertriebs- und Marketing-Partnerschaft für die Markteinführung des Produktes vereinbart. (jw)