Web

 

Auch Dell macht B2B-E-Commerce mit Ariba

14.03.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Dell Computer hat eine Kooperation mit dem E-Commerce-Anbieter Ariba geschlossen, um ebenfalls einen Online-Marktplatz für den Bereich Business-to-Business (B2B) zu schaffen. Dieser soll sich vor allem an kleinere und mittlere Firmen richten, die im Internet mit Zulieferern zusammengebracht werden sollen. Der auf elektronisches Beschaffungswesen (E-Procurement) spezialisierte Hersteller Ariba liefert die Software, und der Kreditkartenanbieter American Express steuert elektronische Bezahlungslösungen bei. Der Online-Marktplatz soll im dritten Quartal 2000 ans Netz gehen. Im Rahmen dieses Abkommens hat Dell eine Beteiligung an Ariba erworben, über deren Höhe keine Details veröffentlicht wurden.