Web

 

@CeBIT: Gehaltsanalyse lockt IT-Profis an

25.02.2000

HANNOVER (COMPUTERWOCHE) – Wer sind die beliebtesten IT-Arbeitgeber? Wie viel kann ich verdienen? Auf diese Fragen bekommen die CeBIT-Besucher im Zentrum für Jobs & Karriere der COMPUTERWOCHE (Halle 10, 5. Stock) Antwort. Schon am ersten Tag waren die Computerterminals umlagert, an denen sich Messebesucher eine individuelle Gehaltsanalyse erstellen können. Auf die Motivation der Mitarbeiter durch Geld, sprich Aktienoptionen, schwören auch Microsoft-Geschäftsführer Rudolf Gallist und Brokat-Chef Stefan Roever. Auf der Podiumsdiskussion am ersten Messetag wurde aber auch deutlich, wie wichtig die Unternehmenskultur ist. Deshalb habe sich HP auf seine Ursprünge als "Garagenfirma" besonnen, erklärte Deutschland-Chef Menno Harms. Ein Vorteil, den Max Finger, Gründer von Ebay Deutschland, schon auf seiner Seite weiß: "Wir leben in unserer Firma."