Web

 

Apples 500-MHz-Powerbook deutlich billiger

17.11.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nachdem Apples G3-Powerbook schon seit langer Zeit unverändert am Markt ist und die Konkurrenz mittlerweile kräftig aufge- bis überholt hat, wurde es höchste Zeit für eine Preissenkung. Die ist nun erfolgt: Das schnellste Modell mit 500 Megahertz schnellem PowerPC-Chip, 14,1-Zoll-Display, 128 MB Hauptspeicher, 20-GB-Festplatte und DVD-Laufwerk ist im Applestore jetzt für 6700 Mark zu haben - das sind 1800 Mark weniger als zuvor. Da liegt es nahe, eine Abverkaufsaktion zu vermuten - nachdem alle übrigen Produktlinien in letzter Zeit überholt wurden, dürfte der Hersteller aus Cupertino spätestens zur Macworld Expo im Januar 2001 neue Highend-Portables vorstellen.