Web

 

Apple aktualisiert Bluetooth- und WLAN-Software

20.04.2004

Apple hat gestern neue Kommunikationstreiber veröffentlicht. Die Bluetooth-Firmware 1.1 für interne Bluetooth-Module und externe USB-Adapter von D-Link soll insgesamt die Stabilität von Geräteverbindungen verbessern, nach dem Aufwachen aus dem Ruhezustand besser funktionieren und beim Systemstart zusätzliche Tastenkürzel bereitstellen (interessant vor allem für Besitzer eines Apple Wireless Keyboard).

Für WLAN-Nutzer - bei Apple heißen die entsprechenden Produkte "Airport" - gibt es die neue Software 3.4 für Airport (802.11b) und "Airport-Extreme"-Karten (802.11g) sowie -Basisstationen. Das Update verbessert nach Herstellerangaben die Steuerung der Antennenleistung, notiert mehr Funktionen via "syslog" und verbessert die Leistung beim WPA-schutz. Beide Updates stehen über die Softwareaktualisierung von Mac OS X sowie als separate Downloads zur Verfügung. (tc)