Web

 

AOL: 17 Millionen Mitglieder weltweit

15.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Der weltweit größte Online-Dienst America Online (AOL) konnte seine Mitgliederzahl innerhalb eines Jahres um 42 Prozent auf 17 Millionen steigern. Nach Angaben des Unternehmens verbringen AOL-Kunden im Schnitt täglich 55 Minuten mit dem Online-Dienst. Das sind zehn Minuten mehr als im Jahr zuvor. In Spitzenzeiten am Abend surften mehr als 1,1 Millionen Mitglieder im Internet – 63 Prozent mehr als 1998. Damit habe der Online-Dienst in Spitzenzeiten etwa doppelt so viel Kunden wie die amerikanischen Nachrichten-Sender CNN und CNBC.