Web

 

AMD: Valentinsgeschenk für Intel?

07.02.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Anzeichen mehren sich, dass Advanced Micro Devices (AMD) den Valentinstag (14. Februar) nutzen könnte, um mit der 850 Megahertz schnellen Ausführung des "Athlon" seinem Erzrivalen Intel ein besonders unerfreuliches Überraschungsgeschenk zu präsentieren. AMD würde sich damit wieder einmal die "Geschwindgkeitskrone" bei PC-Prozessoren zurückerobern - Intels schnellster Pentium III taktet derzeit mit 800 Megahertz.