Web

 

3Com investiert 100 Millionen Dollar in US Web/CKS

17.12.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - 3Com hat im Rahmen seiner "E-Networks"-Strategie eine Kooperation mit dem Internet-Beratungsunternehmen US Web/CKS geschlossen. Beide Firmen wollen Applikationen für mobile Geräte wie die Handhelds der 3Com-Tochter Palm Inc. sowie Systeme zur drahtlosen Sprach-, Video- und Datenübertragung entwickeln. Der Hersteller von Netzwerk-Equipment wird insgesamt 100 Millionen Dollar in das Gemeinschaftsprojekt investieren. 3Com überlegt nach eigenen Angaben, bis zu 40 Millionen Dollar davon in US Web/CKS-Aktien anzulegen und weitere Optionsscheine zu erwerben. Erst in der vergangenen Woche hatte das kalifornische Unternehmen eine Netzwerk-Consulting-Allianz mit dem Hardwarehersteller Unisys unterzeichnet.