Web

 

WSJ: Thierry Breton wird neuer France-Télécom-Chef

12.09.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Das "Wall Street Journal" berichtet unter Berufung auf Insider, Thierry Breton solle neuer Chairman und CEO (Chief Executive Officer) von France Télécom werden. Der Manager ist derzeit Chef von Thomson Multimedia. Ob das Wirtschaftsblatt wie üblich gute Informanten hatte, verraten wir Ihnen morgen, wenn die Sache offiziell ist.

Breton hat Thomson, das die französische Regierung 1996 beinahe für einen symbolischen Franc an die koreanische Daewoo verkauft hätte, wieder auf Kurs gebracht. Das Unternehmen hat seinen Umsatz unter Bretons Ägide um 80 Prozent gesteigert und ist praktisch schuldenfrei. In den USA beispielsweise verkauft der Hersteller mehr Fernsehgeräte als jeder andere Anbieter. (tc)