Web

 

Verisign beschleunigt DNS-Updates

10.09.2004

Verisign hat angekündigt, es werde die von ihm betriebenen DNS-Server (Domain Name System) für die Top Level Domains .com und .net künftig alle paar Sekunden und nicht mehr nur zweimal täglich updaten. Dies soll die Suche nach noch freien Internet-Adressen sowie den Umzug bestehender Netzpräsenzen vereinfachen und beschleunigen und Downtimes vermeiden helfen. Verisign verarbeitet täglich mehr als 14 Milliarden DNS-Abfragen, zurzeit sind über 35 Millionen .com- und .net-Domains registriert. (tc)