Web

 

Toshiba verliert Marktanteile

28.08.2000

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte muss sich Toshiba mit einem dritten Platz bei den Notebook-Marktanteilen in den USA zufrieden geben. Auf Platz eins liegt im Juli 2000 den amerikanischen Marktforschern von NPD Intelect zufolge Compaq mit einem Marktanteil von 41,2 Prozent, gefolgt von Hewlett-Packard mit 19,57 Prozent und Toshiba mit 19,2 Prozent.

Bei den Notebook-Verkäufen verzeichnet HP in diesem Jahr laut den Analysten konstante Erfolge. Noch im Mai diesen Jahres hatte das Unternehmen einen Marktanteil von 11,56 Prozent – Toshiba kam auf 23,62 Prozent. Für HP ging´s weiter aufwärts: Im Juni erreichte man 14,8 Prozent – Toshibas Marktanteil fiel auf 19,2 Prozent. Beide Monate führte Compaq unangefochten mit über 42 Marktanteil.