Web

 

Panasonic macht SD-Karten Dampf

29.09.2004

Matsushita Electric, besser bekannt unter seinen Handelsmarken wie Panasonic und Technics, wird Ende Oktober eine neue Generation von SD-Speicherkarten (Secure Digital) auf den Markt bringen, die doppelt so hohe Transferraten erlauben wie die bislang schnellsten Versionen. Die Serie "Pro High Speed" kommt mit Kapazitäten von 512 MB und 1GB und überträgt Daten mit maximal 20 MB pro Sekunde.

Wer die volle Geschwindigkeit nutzen will, benötigt allerdings einen speziellen PC-Karten-Adapter. In Japan kostet die 1-GB-Karte 27.000 Yen (umgerechnet knapp 250 Dollar), die 512-MB-Variante ist für 13.000 Yen zu haben. Für das kommende Jahr ist bereits eine 2-GB-Ausführung geplant, und in den Jahren bis 2008 soll sich die SD-Kapazität jeweils weiter verdoppeln. (tc)