Web

 

Novell-Chef Eric Schmidt wird Chairman bei Google

27.03.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Eric Schmidt, der in Kürze seinen Hut als Chief Executive Officer (CEO) des Netzsoftwarespezialisten Novell nehmen wird, übernimmt zusätzlich zu seiner Position als Chairman und Chief Strategist bei Novell das Amt des Chairman bei Google. Er löst dort Sergey Brin ab, der den Posten als President jedoch behalten wird. Brin hatte den Suchmaschinen-Spezialisten 1998 zusammen mit Google-CEO Larry Page gegründet. Ferner erklärte Schmidt, er habe sich mit einer nicht näher benannten Geldsumme an Google beteiligt.

Analysten werteten die Besetzung des Chairman-Posten mit Schmidt als positiv, denn mit dem ehemaligen Chief Technology Officer von Sun Microsystems kommt ein erfahrener Geschäftsmann und zugleich Techniker an Bord, der dem Dotcom Google mehr Seriosität verleihen kann. Sobald Novell die Akquisition von Cambridge Technology Partners (CTP) abgeschlossen hat (Computerwoche online berichtete), wird Schmidt seinen Posten als CEO an CTP-Chef Jack Messman abgeben.