Web

-

Lycos schluckt Wired Digital

06.10.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Web-Portal-Anbieter und Suchmaschine Lycos kauft den inzwischen recht eigenständigen Online-Ableger des amerikanischen Internet-Lifestyle-Magazins "Wired", Wired Digital. Lycos wird dazu in Form eines Aktientauschs die verfügbaren Anteile von Wired Digital für runde 83 Millionen Dollar übernehmen. Falls die Aktionäre von Wired zustimmen, kann der Deal bis Jahresende unter Dach und Fach sein. Wired Digital betreibt eine ganze Reihe von Online-Angeboten, darunter die Suchmaschine "Hotbot" und den Nachrichtendienst "Wired News". Zusammen ziehen diese Sites laut Relevant Knowledge allmonatlich fünf Millionen unterschiedliche Besucher an.