Web

-

Lucent verkauft Computer-Telefonie-Bereich

18.12.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – Für 29,4 Millionen Dollar verkauft Lucent seinen Bereich Computertelefonie an die Kommunikationsfirma Brooktrout Technology. Der Geschäftsbereich Computer-Telephony-Products (CTP) entwickelt Hard- und Softwareprodukte für die Anbindung des PCs an Local Area Networks (LANs) und Telefonnetzwerke. CTP alleine sei nicht groß genug, um neue Standards auf den Markt zu bringen, sagte eine Sprecherin von Lucent. Brooktrout habe im Jahr 1998 einen Umsatz von 98 Millionen Dollar erwirtschaftet, während CTP nur 30 Millionen Dollar erreicht habe. Mit der Akquisition habe Brooktrout nun die kritische Masse, um weiter im Telephoniemarkt wachsen zu können.