Web

 

IT-Fachpersonal weiter gesucht

05.05.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) – In der IT-Branche wird weiter fieberhaft nach qualifiziertem Personal gesucht. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Stellenmarktanalyse der CDI Deutsche Private Akademie für Wirtschaft GmbH, München. Neben Programmierern und Netzwerkspezialisten liegen IT-Berater weit vorn in der Gunst der Unternehmen. Darüber hinaus sind SAP-R/3-Fachleute gefragt, besonders wenn sie in Abap-4 programmieren können.

Der wachsende Druck auf dem Markt zwinge die Firmen nach Aussage der CDI-Studie dazu, die Zielgruppe direkter als bisher anzusprechen. Rekrutierungen erfolgten zunehmend über Personalberater, Messen und Online-Plattformen. Die Zahl der in den Printmedien geschalteten Stellenanzeigen ist im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen. Personalabteilungen klagen verstärkt darüber, daß die Zahl der eingehenden Bewerbungsmappen zwar hoch sei, die Qualität der Anwärter jedoch häufig zu wünschen übrig ließe.