Web

-

IDC: PC-Markt in Europa wächst

25.11.1998
Von 
-

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Um 20 Prozent ist der PC-Markt in Europa, den Mittleren Osten und Afrika im dritten Quartal gewachsen. Das geben die Marktforscher der International Data Corp. bekannt, die das dritte Quartal 1998 und 1997 miteinander verglichen. Die einzelnen Regionen entwickelten sich sehr unterschiedlich, wobei West-Europa mit einem Wachstum von 26 Prozent gut abschnitt. In Ost-Europa hingegen schrumpfte der PC-Markt um 24 Prozent. Eine Steigerungsrate von 28 Prozent gab es im Mittleren Osten und Afrika.