Web

 

IBM-Portal für Mittelständler

04.10.2002

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Auch IBM hat seit einigen Monaten kleinere und mittelständische Unternehmen als potenzielle Klientel für sich entdeckt und will nun einige Applikationen auf den Markt bringen, die auf deren Anforderungen zugeschnitten sind. Den Anfang macht "WebSphere Portal Express", eine abgespeckte Version des "WebSphere Portals". Die Lösung benötigt nur einen Server und lässt sich Herstellerangaben zufolge leicht installieren und warten. Mit einem Preis von 77 Dollar pro User und ohne vorgeschriebene Mindestanwenderzahl tritt Big Blue damit in harte Konkurrenz zu Microsoft, das mit dem "SharePoint Portal Server" sowohl technisch als auch preislich ein vergleichbares Produkt anbietet. Die Lösung soll in Deutschland ab Ende Oktober ausgeliefert werden. (rg)