Web

 

HP Deutschland sucht einen neuen Chef

17.01.2000
Menno Harms wechselt in den Aufsichtsrat

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Jörg Menno Harms (60), vielen auch aus seiner Tätigkeit als Vorsitzender des Fachverbands Informationstechnik im VDMA/ZVEI bekannt, räumt zum 30. April 2000 seinen Sessel als Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH. Ab 1. Mai soll der Manager, der vor 33 Jahren als Entwicklungsingenieur in Böblingen seine Karriere begann, den Vorsitz des Aufsichtsrates der Hewlett-Packard GmbH sowie der Hewlett-Packard Holding GmbH übernehmen. Ein Nachfolger für seinen bisherigen Posten soll in den nächsten Wochen bestimmt werden.