Web

 

Halbleitermarkt im Juni

16.08.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der Halbleiter-Umsatz in Deutschland sank im Juli saisonüblich deutlich unter den Wert des Vormonats. Dies berichtet der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Gegenüber dem schwachen Vergleichsmonat von 1998 stieg der Umsatz jedoch um 17 Prozent. In den ersten sieben Monaten von 1999 lag der kumulierte Umsatz um zwölf Prozent über dem Wert des Vorjahreszeitraums. Die Book-to-bill-Rate, ein Indikator für den mittelfristigen Trendverlauf, belief sich im Juli auf 1,06 und liegt damit seit 22 Monaten über der Schwelle von 1,00.