Web

 

Gravierende Lecks in QuickTime

04.11.2005
Apples Multimedia-Framework "QuickTime" enthält in den Versionen 7.x für Windows und 6.5.2 sowie 7.x für Mac OS X insgesamt vier Sicherheitslecks,.

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Über diese könnte ein Angreifer einen Denial-of-Service (DoS) erzeugen und unter Umständen auch ein System übernehmen, warnt Secunia unter Berufung auf den Experten Piotr Bania. Wer QuickTime auf seinem Rechner installiert hat, sollte daher so schnell wie möglich auf die bereits seit einiger Zeit verfügbare Version 7.0.3 updaten. (tc)