Web

 

EDS unterzeichnet mehrjährigen Servicevertrag mit DaimlerChrysler

28.04.2004

Electronic Data Systems (EDS) hat nach eigenen Angaben einen Vertrag über die Bereitstellung von IT-Dienstleistungen für DaimlerChrysler mit mehreren Jahren Laufzeit abgeschlossen. Der im texanischen Plano ansässige Serviceriese, weltweite Nummer 2 hinter IBM Global Services, soll in der DaimlerChrysler-Niederlassung in Michigan Server und Services zu einer konsolidierten Managed-Services-Umgebung migrieren. Angaben zum Vertragsvolumen wurde nicht veröffentlicht. (tc)