Web

 

Blaxxun beendet Finanzierungsrunde

04.05.2001

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die auf Software-Infrastruktur für 3D-Communities im Internet spezialisierte Company Blaxxun Interactive AG hat eine neue Finanzierungsrunde abgeschlossen. Unter anderem konnte Blaxxun den Anbieter von Beteiligungskapital GE Equity als neuen Investor gewinnen. Insgesamt beträgt die Kapitalerhöhung rund fünf Millionen Dollar. Zu den Altaktionären der Firma zählen die Unternehmen Kling Jelko, Konsortium AG und Venture Select. Im zweiten Fiskalquartal (Ende: 31. Januar 2001) erzielte Blaxxun bei einem Umsatz von mehr als 2,7 Millionen Dollar erstmals ein positives Ebitda-Ergebnis.