Web

 

Berlin Online und Berlin.de kooperieren

26.10.2001
0

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Betreiber der Stadtportale Berlin Online und Berlin.de haben ihre Zusammenarbeit bekanntgegeben. Das Gemeinschaftsunternehmen G+J Berlin Online GmbH & Co. KG, an dem das Hamburger Druck- und Verlagshaus Gruner + Jahr und die Bankgesellschaft Berlin beteiligt sind, erweitert seinen Gesellschafterkreis um die Berliner Volksbank. Diese bringt im Gegenzug die Berlin.de New Media GmbH & Co. KG mit in die Gesellschaft ein. Die Vereinbarung bedarf noch der Genehmigung der Kartellbehörden. Mit der Kooperation entsteht das größte Internet-Informationsangebot für die Hauptstadt. Gemeinsam erzielen die Homepages eigenen Angaben zufolge fast 25 Millionen Page-Impressions monatlich. Beide Internet-Angebote bleiben unter ihren bekannten Adressen Berlin.de und Berlinonline.de erreichbar. Die Inhalte sollen künftig eng miteinander vernetzt werden.