Web

 

Bericht: Telekom kauft One-2-One

26.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Nach einem Bericht der "Sunday Times" will die Deutsche Telekom den britischen Mobilfunkdienst One-2-One für acht Milliarden Pfund kaufen. Es handelt sich dabei um eine Tochter der Cable & Wireless Plc. Anfang diesen Monats wurde bekannt, daß die Mannesmann AG und France Télécom ihre Angebote zurückgezogen hatten. Damals wurde spekuliert, daß der Verkauf über die Börse immer wahrscheinlicher werde.