Web

 

Bei Libri ist jeder sein eigener Verleger

07.07.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Mit dem Dienst des Buchgroßhandels Georg Lingenbrink (Libri) erhalten Kleinverleger und Autoren die Möglichkeit, Bücher auf Bestellung zu drucken. Elektronische Druckvorlagen werden erst bei Interesse und entsprechenden Bestellungen als Bücher produziert und ausgeliefert.