Web

 

@CeBIT: Neue Ausweise gibt es bald schneller

28.02.2000

HANNOVER (COMPUTERWOCHE) - Für einen neuen Personalausweis, Reisepass oder Führerschein, brauchte man bisher einen Antrag, Fotos, Stempel - und eine Menge Geduld. Letzteres in naher Zukunft weniger. Das "Brustbild" wird in den Einwohnermeldeämtern vor Ort gescannt, ebenso die Unterschrift, und die Daten gehen mit den Angaben zur Person online zur Bundesdruckerei nach Berlin - ein entsprechender Pilotversuch im nordrhein-westfälischen Siegburg verlief erfolgreich. Nach einer Woche kann der Bürger seinen neuen Ausweis (einen Führerschein notfalls auch im Expressverfahren nach 24 Stunden) abholen.