Web

 

Ab Juli neue Tarife bei Debitel.net

14.06.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die Daimler-Chrysler-Tochter Debitel ändert Mitte Juli die Tarife für ihren seit März 1999 aktiven Internet-Dienst "Debitel.net". Dieser soll dann rund 3,50 Mark pro Stunde kosten. In dieser Gebühr sind die Kosten für den Internet-Zugang und die Telefongebühren enthalten. Der Anbieter sieht sich damit als einer der günstigsten im Markt; der Preis liege beispielsweise unter dem Angebot von T-Online. Derzeit kostet Debitel.net bei zwei Freistunden noch 7,50 Mark pro Monat, jede weitere Stunde schlägt mit 2,10 Mark zuzüglich Telefongebühren zu Buche.