Web

 

3Com bietet ISDN für Profis

28.04.1999

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - 3Com erweitert seine ISDN-Produktfamilie um einen externen Terminal-Adapter mit Profi-Features. Der "ISDN Pro TA" verfügt dabei sowohl über eine serielle Hochgeschwindigkeitsschnittstelle (230Kbps) als auch über ein USB-Interface (Universal Serial Bus). Die neue ISDN-Technologie "AO/DI" (Always On/Dynamic ISDN) ermöglicht in Zukunft völlig neue Internet- und Onlinedienste. Unterstützt der jeweilige Provider diesen Standard, läßt sich das Gerät über den D-Kanal permanent an das Internet anschließen. Nur bei Bedarf werden dann jeweils dynamisch beide B-Kanäle zugeschaltet. Auch das automatische Abholen von Emails wird über den D-Kanal realisiert. Für diese Permanent-Anbindung mittels D-Kanal bezahlt der Kunde zukünftig lediglich eine geringe Pauschale. In Deutschland ist mit ersten Anbietern allerdings nicht vor Herbst 1999 zu rechnen. Der ISDN Pro

TA soll ab Ende Juni für 350 Mark im Fachhandel erhältlich sein.