Zurück zum Archiv

Meldungen vom 17.08.2006

  • Komfortabel kabellos: T-Mobile kooperiert mit HP

    Nicht nur Handys lassen sich mit Mobilfunkverträgen auf einen Niedrigpreis heruntersubventionieren, das klappt auch mit Notebooks. T-Mobile schließt eine neue Partnerschaft mit HP zur Vermarktung eines mobilen Breitbandanschlusses mit nx7400-Notebook. …mehr

  • Web-2.0-Site Kiko verscherbelt sich bei Ebay

    Wer 50.000 Dollar übrig hat, kann bei Ebay den Web-Kalender Kiko.com erstehen - sofern niemand mehr bietet. …mehr

  • Update: HP könnte IBM dieses Jahr nach Umsatz überflügeln

    Elefantenrennen: Hewlett-Packard (HP) könnte in diesem Jahr gemessen am Umsatz der weltgrößte Computerkonzern vor dem jahrzehntelangen Spitzenreiter IBM werden. …mehr

  • Computerbranche hofft: Dell-Rückrufaktion bleibt Einzelfall

    Die große Rückrufaktion von 4,1 Millionen Dell- Notebooks wegen schadhafter Sony-Akkus wird nach Einschätzung von Experten vermutlich kein Lauffeuer in der Branche auslösen. …mehr

  • Bluevoice: Armbanduhr und Bluetooth-Headset in einem

    Chronotech stellt eine Mischung aus Armbanduhr und Bluetooth-Headset vor. Die Auslieferung beginnt in den USA am 8. November. …mehr

  • Blogger beta: Mobile Funktionen noch nicht für Deutschland

    Googles Tagebuch-Service Blogger.com geht mit neuen Features in die zweite Beta-Phase. Mit von der Partie sind erweiterte mobile Blogging-Features, die nach wie vor US-amerikanischen Nutzern vorbehalten bleiben. …mehr

  • BPO: Der strategische Nutzen ist entscheidend

    Die Konzentration aufs Kerngeschäft ist für Banken das Hauptargument. …mehr

  • Lenovo holt weitere Dell-Manager für sein Asien-Geschäft

    Der drittgrößte PC-Hersteller hat Dell-Manager David Miller zum Leiter der Asien-Pazifik-Region und zum Senior Vice President ernannt. …mehr

  • Die besten ESB-Produkte für die SOA

    Der Enterprise Service Bus (ESB) bildet das Herzstück vieler SOA-Installationen. Forrester Research bewertet das Portfolio der führenden Anbieter. …mehr

  • ICANN bleibt unter der Fuchtel der US-Regierung

    Das US-amerikanische Handelsministerium (Department of Commerce) stellt die ICANN noch immer nicht auf eigene Füße. …mehr

  • Yahoo stopft Sicherheitslücke in Web-Mail-Service

    Eine Schwachstelle in Yahoo Mail ermöglicht es Hackern, die Kontrolle über Mail-Accounts zu übernehmen. …mehr

  • EMI verhandelt mit YouTube über Musikinhalte

    Das britische Major-Label EMI Music Group verhandelt nach eigenen Angaben mit dem Video-Sharing-Shooting-Star YouTube.com über die Verbreitung von Musikinhalten. …mehr

  • Auch F5 Networks droht Delisting

    Wegen möglicher Unregelmäßigkeiten bei der Verbuchung von Aktienoptionen könnten die Aktien des Netzausrüsters F5 Networks in Kürze vom Kurszettel der Nasdaq verschwinden. …mehr

  • Versatel übernimmt Tele2-Geschäfte in Belgien und den Niederlanden

    Eigentlich wollte der schwedische TK-Anbieter Tele2 Versatel komplett übernehmen. Nachdem sich Aktionäre quer stellten, übernimmt nun Versatel Teile von Tele2. …mehr

  • Sun verkauft sein Mainframe-Rehosting-Geschäft

    Im Zuge seiner andauernden Suche nach nachhaltiger Profitabilität hat Sun Microsystems sein so genanntes Mainframe-Rehosting an Clerity Solutions aus Chicago verkauft. …mehr

  • Apples iPods dominieren weiterhin den US-Markt

    Apple Computer beherrscht aktuellen Zahlen der NPD Group zufolge den US-amerikanischen Markt für digitale Audioplayer zu mehr als drei Vierteln. …mehr

  • Wiki beteiligt weltweite Spezialisten an der Vergabe von Softwarepatenten

    Mit einem Wiki-basierenden System wollen US-Unternehmen und -Behörden mehr Transparenz bei der Vergabe von Patenten schaffen und die Flut an minderwertigen Patenten eindämmen. …mehr

  • Hitzetod: Jeder PC ist gefährdet

    Nicht nur sommerliche Temperaturen sorgen für gefährliche Defekte bei Notebooks und Desktop-PCs. Brand, Datenverlust und Ärger mit der Versicherung drohen. Nur gut konstruierte und instand gehaltene Geräte arbeiten immer im grünen Bereich, wie Tests unserer Schwesterpublikation tecCHANNEL zeigen.  …mehr

  • Marketing hält IT für ein notwendiges Übel

    Laut einer aktuellen Studie operieren die Marketiers häufig an der IT vorbei. …mehr

  • Cold as Ice - das neue 3G-Handy von O2 [UPD]

    Mit dem Ice bringt O2 in England unter eigener Marke ein 3G-Handy auf den Markt, das mit schlichter Eleganz auftrumpft, aber einiges kann. …mehr

  • Neues Dylan-Album exklusiv bei iTunes vorbestellbar

    Klare Sache: Steve Jobs ist ein großer Fan von Bob Dylan. Deshalb kann man jetzt auch Dylans neues Album im iTunes Music Store vorbestellen - für 10,99 Euro. …mehr

  • Microsoft schickt kostenlosen Virenscanner an den Start

    Mit dem "Windows Live OneCare Safety Scanner" stellt der Softwarekonzern PC-Nutzern einen Online-Service zum Schutz vor Internet-Bedrohungen zur Verfügung. …mehr

  • Dell erweitert Zusammenarbeit mit AMD

    Dell wird dem Vernehmen nach heute eine deutlich erweiterte Zusammenarbeit mit Advanced Micro Devices (AMD) ankündigen. …mehr

  • Microsoft wirbt Antiviren-Spezialisten von Symantec ab

    Vincent Gulletto, der erst im Frühjahr eine Topposition bei Symantec angetreten hatte, soll nun bei Microsoft den Einstieg in das IT-Security-Geschäft vorantreiben. …mehr

  • US-Versorger belohnt Anwender stromsparender Rechnermodelle

    Pacific Gas and Electric (PG&E), ein Energieversorger, der das Silicon Valley und Nord- und Zentralkalifornien mit Strom beliefert, bietet Firmen Rabatte an, wenn sie energieeffiziente IT-Gerätschaft wie etwa Server mit stromsparenden Prozessoren nutzen. …mehr

  • Salesforce.com übertrifft die Wall-Street-Erwartungen

    Die Aktie des SaaS-Pioniers (Software-as-a-Service) stieg gestern nach guten Zahlen und einer erhöhten Prognose nachbörslich um elf Prozent. …mehr

  • Auch Bea Systems untersucht seine Optionspraxis

    Beas Ankündigung, es habe eine interne Untersuchung seiner Vergabe von Aktienoptionen eingeleitet, hat das erfreuliche Quartalsergebnis der Softwarefirma überschattet. …mehr

  • Google kauft Foto-Suchfirma

    Google hat Neven Vision für eine unbekannte Summe übernommen. …mehr

  • SOA Software verbindet Web-Services mit dem Mainframe

    Mit Version 1.5 seiner Service Oriented Legacy Architecture (SOLA) baut der Hersteller eine Brücke zwischen Großrechneranwendungen und Web-Services. …mehr

  • Mozilla verschiebt Firefox 2.0

    Die Roadmap für das nächste Major Release des Open-Source-Browsers war wohl doch ein wenig zu ambitioniert. …mehr

  • SoftM-Ergebnis leidet unter Greenax-Einführung

    SoftM Software und Beratung sieht sein Halbjahresergebnis "im Rahmen der Erwartungen" und hält an seiner Jahresprognose fest. …mehr

  • US-Marketingstrategen entdecken Mundpropaganda als Werbemittel

    Wer verlässt sich bei der Suche nach einem neuen Handy nicht gerne auf den Tipp der besten Freundin? …mehr

  • Hewlett-Packard bilanziert Milliardengewinn

    Hewlett-Packard (HP), der zweitgrößte Computerkonzern der Welt nach IBM, hat im dritten Quartal und den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres 2005/2006 den Gewinn massiv erhöht. …mehr

  • Intel introduces bundles for SMBs

    Premium-Inhalt. Chipmaker Intel Corp. recently launched three business bundles -- each consisting of an Intel-powered desktop, notebook and a server -- targeted at the small and medium business (SMB) market in partnership with hardware makers like Lenovo and local software vendors.

  • IBM unveils hybrid DB2 database

    Premium-Inhalt. IBM Corp. launched the latest version of its DB2 database, code named 'Viper,' touting the software's capability to store XML data natively enabling users to reduce storage costs.

  • Philippines group looks to reform e-voting

    Premium-Inhalt. The Information Technology Foundation of the Philippines (ITFP) is lobbying for a technology-neutral automated election system and is now calling for support from technology experts to come up with recommendations.

  • Gartner: Global semiconductor IP revenue to increase

    Premium-Inhalt. Demand for semiconductor intellectual property (IP) is growing, and the demand is shifting from simple IP to complex IP, according to Gartner. Worldwide IP revenue is projected to total US$1.8 billion in 2006, a 24.9 percent increase from 2005 revenue of $1.4 billion. By 2010, worldwide semiconductor IP is forecast to surpass $2.7 billion.

  • South Africa sees call center growth

    Premium-Inhalt. The South African call center industry is growing rapidly, at approximately 8 percent every year, currently employs over 60,000 agents, and contributes about 1 percent of SA's GDP, says Keryn House, CEO of ContactinGauteng.

  • Survey: US firms lose laptops with sensitive data

    Premium-Inhalt. Loss of confidential data -- including intellectual property, business documents, customer data and employee records -- is a pervasive problem among U.S. companies, according to a survey released yesterday by Ponemon Institute LLC and Vontu Inc., a San Francisco-based provider of data loss prevention products.

  • CIO studies factors that lead to IT stress

    Premium-Inhalt. William Cross sees stress as a major problem for IT employees, who often must deal with sudden problems the same way emergency first responders do. Cross, the CIO of Seminole Electric Cooperative Inc. in Tampa, Fla., first became interested in the topic more than 20 years ago after attending a stress management session at a user group. His doctoral thesis in information sciences at Nova Southeastern University was on the relationship between stress and programming.

  • Five positives on Longhorn Server networking

    Premium-Inhalt. With all of the coverage of Windows Vista and its many improvements for client desktops, it's easy to forget that an equally large team of developers is working on the next generation of Windows on the server. Many enhancements are slated for Longhorn Server and most are actually already checked into code and operational in the latest beta release. These benefits aren't incremental, either. Some represent significant improvements to the core Windows code base, and will mean better reliability, faster network connections and easier management.

  • Another US gov't agency admits to losing laptops

    Premium-Inhalt. The U.S. Department of Transportation (DOT) this week reported that one of its laptops was stolen from a conference room in a Florida hotel in April. That theft preceded one that occured last last month, meaning the agency has lost track of two of its laptops this year.

  • Protecting your users in the Dell recall

    Premium-Inhalt. Dell just announced the largest recall of any consumer electronic item in history: 4.1 million lithium-ion batteries manufactured by Sony and used in over 30 of its models. The recall was precipitated by a small number of overheated batteries in notebooks getting hot enough to cause a fire or potentially explode. Although the risk of such mishaps is small, Dell did the right thing for its customers and itself by taking no chances on someone getting hurt (or worse).

  • ACS to release Australian ICT agenda today

    Premium-Inhalt. The Australian Computer Society (ACS) will hand over a long list of recommendations on how to improve Australia's ICT industry to Anna Bligh, the state of Queensland's deputy premier Friday.

  • MBF engages new call center service

    Premium-Inhalt. An effective call center is critical to MBF Health Insurance in Australia because the private health care industry loses 50 percent of its customer base every three years, according to the insurer's project team leader Ilona Rabey.

  • Iris scan secures opiates

    Premium-Inhalt. As a producer of legal opiates for the world market, TPI Enterprises cannot rely on single-factor authentication.

  • Poor pay blamed for high call center agent turnover

    Premium-Inhalt. When it comes to investing in call centers, staff benefits haven't always been a priority which is one reason why agent turnover has been so high.

  • NASA puts NetApp in the back seat

    Premium-Inhalt. NASA's Solar Data Analysis Center is changing out its network attached storage (NAS) from Network Appliance Inc. for what it described as a more agile set of arrays from Pillar Data Systems Inc. to make it easier for the organization to study the sun.

Zurück zum Archiv